• NEWS WORK INFO Performances ROOM SERVICE QUODONIEN WASSERZEICHEN Links Contact Impressum
  •  

    Klippenfrauen

    Orangerie, Köln, 2008

    Zwei Frauen auf ihrem Weg durch die Zeit. Sie begegnen sich, denken und träumen zusammen, um am Ende doch wieder in eine andere Welt zu entschwinden. Sie sind beide Reisende, die einen kleinen Teil ihres Weges und ihrer Träume miteinander teilen, wesenhaft verwandt und doch so anders.

    Eine Collage zum Thema Tag-Traum, — oder besser: Traum-Tage.

    Sie fallen gläubig, peinlich berührt von ihrer Haltlosigkeit, schweben durch Welten, die sie nie wollten und verlassen sich nur noch auf den Anderen. Die Eine war immer anders, die Andere war anders, immer.

    Von und mit
    Gwendolin Gemmrich
    Isabell Brenner


    Regie und Licht
    Gregor Weber