• NEWS WORK INFO Performances ROOM SERVICE QUODONIEN WASSERZEICHEN Links Contact Impressum
  •  

    between - Einsamkeit und Nähe

    Interaktives Tanztheater, Arkadas Theater, Köln, 2010

    Sartre sagt:

    "Die Hölle, das sind die anderen."

    between sagt:

    "Die Hölle sind wir uns selbst."

    "Einsam oder gemeinsam?" Diese Frage steht im Kern der interaktiven Tanzperformance "between", die inhaltlich an das zurückliegende Projekt "between u and us" aus dem Sommer 2009 anknüpft. Aus dem dort entwickelten Babylon der zwangsindividualisierten menschlichen Beziehungen positioniert between das Individuum in das Zentrum der gemeinsam empfundenen Einsamkeit.

    Das Projekt untersucht verschiedene Aspekte von Einsamkeit und Gemeinsamkeit und sucht - zusammen mit dem Publikum - den Weg hinaus aus der Hölle der individuellen Isolation.

    "Weil wir doch einmal so gemacht sind, dass wir alles mit uns und uns mit allem vergleichen, so liegt Glück oder Elend in den Gegenständen, womit wir uns zusammenhalten, und da ist nichts gefährlicher als die Einsamkeit."
    J. W. von Goethe

    Mit dem Erwerb der Eintrittskarte entscheidet Publikum sich für eine aktive Teilnahme an der Performance.

    2./3. Dezember 2010, täglich 20.00 Uhr

    Arkadas Theater, Bühne der Kulturen, Platenstr. 32, 50825 Köln
    Kartenvorbestellung unter 02 21 / 955 95 10
    www.buehnederkulturen.de

    Idee, Regie,
    Choreographie, Tanz

    Gregor Weber


    Co-Regie, Lichtkonzept,
    Tanz

    delta RA'i


    Idee, Konzept
    Robert Christott


    Schauspiel
    Frank Baumstark


    Musik, Tanz
    Peter Jacquemyn


    Musik
    Norbert Krämer


    Live Video Mixer
    Tim Fehske


    Live Kamera
    Tim Oberstätter


    Typographie
    Klaus Meier